SPECIJALNA BOLNICA ZA
MEDICINSKU REHABILITACIJU LIPIK

Nastavna baza Medicinskog fakulteta Sveučilišta J.J. Strossmayera Osijek

Überanstrengungssyndrome

  • Tennisarm (Laterale Epicondylitis)
  • Springerknie (Patella Tendinitis)
  • Fersensporn (Calcar Calcanei, Plantare Fasciitis)
  • Verstauchungen

Das Rehabilitationsprogramm ist Ihren Gesundheitszustand und der Diagnose angepasst. Kombination aus therapeutischen Prozeduren und heilkräftigen Thermomineralwasser abhängig von medizinischen Indikationen und Rehabilitationsziel.

  • Erste und abschließende ärztliche Untersuchung durch Physiater-Facharzt. Mögliche konsiliarische Untersuchung durch Spezialisten, Neurologen und Internisten und Labordiagnostik.
  • Individuelle physiotherapeutische Prozeduren und Techniken
  • Elektrotherapeutische Prozeduren zur Schmerzbekämpfung
    • Inter X
    • Stoßwellen
    • TENS
    • DDS
    • LASER (Scan und Kontakt)
    • US
    • IF
    • Galvanisierung
    • Elektrostimulation der Muskeln
Überanstrengungssyndrome